Der Führerschein ist vielen Deutschen wichtiger als Sex

Eine spannende Erkenntnis liefert jetzt das Meinungsforschungsinstitut YouGov: Demnach würden deutlich mehr Deutsche lieber auf Sex verzichten als auf ihren Führerschein…

Und das hat es mit der Umfrage auf sich: Für ihr neues Buch „Wir Deutschen und das Geld“ haben die Meinungsforscher von YouGov unter anderem gefragt, was wir alles für den Geldsegen von einer Million Euro tun würden und was nicht. Mehr als jeder dritte Befragte (39%) würde demnach für eine Million Euro ein Jahr lang auf Sex verzichten. Dagegen würde nur etwa jeder Vierte (27%) ein Jahr lang freiwillig den Führerschein abgeben und das Auto stehen lassen.

Nur eines ist den Deutschen noch deutlich wertvoller als ihre Mobilität: Wenn es um die Gesundheit geht, möchten nur wenige Abzüge machen. Nicht mal für das ganz große Geld. Bizarre Fragen und Antworten liefert die Umfrage der Meinungsforscher trotzdem: So würden zum Beispiel 7% der Befragten drei Jahre früher sterben, wenn sie dafür eine Million Euro bekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s