HU und Führerschein werden bald teurer

Die Kosten für die praktische und die theoretische Führerscheinprüfung steigen. Aber nicht nur Führerschein-Neulinge müssen künftig etwas mehr berappen, auch die regelmäßige Hauptuntersuchung für Autos wird teurer. Der Grund: Dekra und TÜV heben ihre Preise an.

fuhrerschein_kostet_mehr

Die Kosten für Führerschein und HU steigen

Wie die Saarbrücker Zeitung berichtet, hat das Bundesverkehrsministerium die geplante Preiserhöhung genehmigt, nur der Bundesrat muss noch zustimmen. Konkret erhöht sich die theoretische Führerscheinprüfung um 70 Cent auf 10 Euro. Die praktische Prüfung kostet knapp 6 Euro mehr und künftig 77,10 Euro. Der Preis der HU steigt um gut 3 Euro auf 56,71 Euro. Die letzte Preiserhöhung bei TÜV und Dekra ist inzwischen acht Jahren her.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s